Über Jana, das Bäumepflanzen und die Reiselust

Ein echtes Multi-Talent ist sie, unsere Jana. Wir freuen uns, dass unsere Überredungskünste endlich Früchte getragen haben und sie sich auf ein kleines Interview eingelassen hat. Denn immer wieder kommt die Frage: Wer ist denn die freundliche Dame am Telefon? Wer steht mir in Sachen Urlaubsplanung so kompetent zur Seite? Eine gute Gelegenheit, Jana ins Rampenlicht zu stellen.

Zum Interview

Hallo Jana, magst du dich kurz vorstellen?

Natürlich! Ich bin 30 Jahre jung und wohne in Issing. Aufgewachsen bin ich in Pfunders. Ich mag Menschen, liebe meine Familie und meine Heimat. Aber ich bin auch sehr gern unterwegs auf Reisen. Nach meinem Abschluss der Handelsoberschule habe ich eine Zeit lang in Florenz gelebt und meine Sprachkenntnisse vertiefen können. Nach einem Praktikum in der Bank hat es mich dann ins Gastgewerbe und schließlich hierher ins Valsegg verschlagen.

 

Was sind deine Aufgaben im Valsegg?

Ich bin so etwas, was man in der italienischen Sprache wohl als „tuttofare“ bezeichnen würde, auf Deutsch könnte man wohl „Mädchen für alles“ sagen. Im Grunde bin ich die rechte Hand der Gastgeberfamilie Lanz, bin an der Rezeption, am Telefon, per Mail oder auf Social Media für unsere Gäste da. Sehr gerne übernehme ich auch den Bardienst, bis unser Getränkeprofi Max Dienstbeginn hat.

 

Welchen Beruf hättest du, wenn du nicht Gastgeberin geworden wärst?

Wahrscheinlich wäre ich im Marketing gelandet. Es freut mich, dass ich ein wenig davon auch hier im Valsegg machen kann.

 

Was unterscheidet das Valsegg von anderen Orten zum Urlaub machen?

Zum einen merkt man einfach, dass hier eine Familie am Werk ist, es geht sehr persönlich und herzlich zu. Die tolle Atmosphäre im Team spürt man hoffentlich auch als Gast. Und zum anderen sind der Ort und die Lage einfach einzigartig, die schöne Baustruktur und die wertvollen Naturmaterialien strahlen so viel Behaglichkeit und Ruhe aus.

 

Was lässt dein Herz höherschlagen? Und was bringt dich auf die Palme?

So schnell bringt mich eigentlich nichts aus der Fassung, Ungeduld oder ständige Nörgeleien mag ich allerdings nicht so gerne. Wenn ich mit meinen Lieblingsmenschen in den Bergen unterwegs bin, geht mir das Herz auf, toll ist es natürlich auch, eine gemeinsame Reise zu planen.

 

Gutes Stichwort: Worauf dürfen sich die Valsegg-Gäste in den kommenden Wochen besonders freuen?

Wo fange ich bloß an? Am besten beim Sonnenskilauf. Jetzt beginnt nämlich eine herrliche Zeit auf den Pisten, da bin ich schon ab und zu neidisch auf unsere Gäste! Fast nahtlos geht es dann über in die Blütenpracht des Frühlings. Es gibt kaum eine schönere Zeit, als bei gemütlichen Wanderungen, unserer alpinen Wellness und den kulinarischen Highlights im Eggile die neue Jahreszeit zu begrüßen. Ich finde ja, jetzt im Frühling sollte man sich unbedingt das „Rundum-Wohlfühlpaket“ im Valsegg gönnen! Und dann ist da natürlich unser legendäres Baumpflanzen im Mai und Juni.

 

Erzähle uns mehr vom Bäumepflanzen, bitte!

Gern! Seniorchef Sepp und Chef Gregor sind leidenschaftliche Holzbauern und Waldhüter. Für jeden Baum, der im Wald „geerntet“ wird, setzen die beiden ein paar neue. Die Gäste haben das mitbekommen und wollten unbedingt mit dabei sein. Seither machen wir im Valsegg das alle gemeinsam. Es ist sogar ein richtiges Event geworden: Man kann nicht nur jede Menge über den Wald lernen, sondern sogar selbst Hand anlegen und seinen eigenen Baum pflanzen. Manche unserer Gäste kommen seit Jahren immer wieder und besuchen ihren Baum und freuen sich, wenn er wieder ein Stück gewachsen ist. Ich kann jedem und jeder nur ans Herz legen, ins Valsegg zu kommen und mitzumachen. Das ist ein so schönes Erlebnis!

 

Unsere Baumaktion ist ein bleibendes Erlebnis für die ganze Familie und findet wöchentlich im Mai und Juni statt. Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns, wenn ihr euch bei Jana an der Rezeption anmeldet. 

Unsere
Stimme

Die größten Wunder offenbaren sich im Kleinen. Wir lieben es, innezuhalten und genau hinzuschauen. Die Welt rund um unsere Ferienchalets in Südtirol ist voller wunderlicher Geschichten, die wir nur zu gerne mit euch teilen.

Gäste-
geflüster

Ganz ehrlich. Ungeschönt. Und voller echter Erfahrungen. Hier lest ihr, was andere Gäste über das Valsegg sagen.

Öffnungszeiten & Gutscheine
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: