Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Der Wald ruft

Einmal mitten in der Natur wohnen

Erleben Sie die heimelige Atmosphäre im Wald-Chalet-Dorf oder auf der traditionellen Fane Alm selbst. Umhüllt von unendlicher Ruhe, haben Sie genügend Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Schöpfen Sie neue Kraft bei privatem Wellness und spüren Sie die Freiheit in den Bergen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Telefonnummer: +39 388 77 07 444
 

Umweltbewusstsein im Valsegg…

Die ganze Welt spricht vom Klimawandel, von uns Menschen, die wir mit unserem unachtsamen Verhalten die Zukunft unseres Planeten gefährden. Wir tragen für die Zukunft unserer nächsten Generationen eine große Verantwortung. Auch wir leisten unseren Beitrag unsere Umwelt zu schützen. 
 
Schon beim Bau unseres Chalet-Dorfes haben wir bewusst auf den Baustoff Holz gesetzt. Kein anderes Material vereint Natürlichkeit und Langlebigkeit so stark wie Holz. Der gesamte Holzbedarf stammt aus unseren eigenen Wäldern welche anschließend liebevoll von Hand wieder aufgeforstet wurden, um die natürliche Balance wieder herzustellen.  
 
Nicht verwendete Holzreste wurden in der eigenen Hackschnitzel-Anlage als Brennstoff verwertet, welche wiederum Energie für das Chalet-Dorf liefern. Auch heute noch verwenden wir hier ausschließlich Holzabfälle aus unserem Forst um daraus Energie zu gewinnen. 
 
Damit es im Chalet kuschelig warm und romantisch wird, darf der brennende Kamin nicht fehlen. In liebevoller Handarbeit verarbeitet Opa Seppl das Brennholz in kleine Scheite und füllt es in Körbe. Jedes Holzscheit könnte hier seine eigene Geschichte erzählen. Die Liebe zum Holz hat Gregor definitiv von seinem Vater vererbt bekommen. 
 
Bei uns trägt nicht nur jeder Mitarbeiter sein Herz am rechten Fleck. Nein, bei uns hängen die Herzen auch an den Türen. Ein weißes Herz bedeutet: Bitte reinigen! Rot hingegen: Wir sparen uns die Extrareinigung für heute, zuhause putzen wir ja auch nicht jeden Tag die komplette Wohnung. Honoriert wird dieser vorbildliche Gedanke mit einem Wertgutschein für jeden Tag ohne Reinigung. Der oder die Gutscheine werden bei Abreise von der Endsumme abgezogen. So trägt man aktiv zum Umweltschutz bei und spart dabei auch noch Geld, was will man mehr. 
 
Seit Kurzem können nicht nur unsere Gäste bei uns „auftanken“, sondern auch ihre Elektroautos. Ab sofort sind wir im Besitz einer modernen E-Ladestation mit Ökostrom. 
 
Immer wieder wird uns gesagt, dass unser Quell-Wasser so besonders ist. Entspringt es doch hoch oben in der Bergen, aus unserer hofeigenen Quelle und fließt bergabwärts vorbei an Fels, Stein und Moos, wodurch es seine besondere Mineralwasser-Qualität erlangt. Genau dieses besondere Mineralwasser fließt bei uns aus allen Wasserhähnen. Und da es nicht nur frisch schmeckt, sondern auch unglaublich frisch macht, befüllen wir damit auch die Hot Tubs auf den Terrassen vor unseren Chalets. Ein Erlebnis der besonderen Art, ganz frei von Chlor und anderen Zusatzstoffen. Frisches Quellwasser soweit das Auge reicht. Selbstverständlich kochen wir auch mit diesem Lebenselixier, gießen damit unsere Kräuter mit welchen wir eure Speisen verfeinern. Der Spruch „Wasser ist Leben“ bekommt so einen ganz neuen Sinn. 
 
Wie ihr lesen könnt, sind Gäste bei uns im Chalet-Dorf rundum versorgt, können das Auto getrost den ganzen Urlaub über stehen lassen. Auch das bekommt der Umwelt! 
 
Was man sonst noch so alles bei uns erleben kann, erzählen wir euch in der nächsten „Valsegger Berggeschichte“. Bleibt gespannt!
06.06.2019Südtirol Chalets Valsegg
 
 

Chalet-Dorf-News

Stets auf dem Laufenden sein

*Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus